Vectron-Teamevent 2017: #Seifenkistenrennen #ZecheZollverein #Vollgas

Der diesjährige September startete für uns alle mit einem besonderen Highlight: Das Teamevent 2017!

Wie bereits in den letzten Jahren blieben die Türen der Vectron Systems AG in Münster für einen Tag geschlossen. Das Ziel unserer Reise und auch die Aufgaben, die uns erwarteten, waren wie immer geheim als wir morgens gemeinsam mit voller Tatendrang in Münster in den Bus stiegen. Nach einer guten Stunde war das Geheimnis gelüftet: Herzlich Willkommen auf dem Gelände der schönsten Zeche der Welt!


Die „schönste Zeche der Welt“: Das UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen

Hunderte Bergwerke förderten Kohle im wunderschönen Ruhrgebiet, doch nur dieses gehört seit 2001 zum UNESCO-Welterbe. Und das hat einen guten Grund: Die Zeche Zollverein ist ein komplett erhaltenes Meisterwerk der Bergwerkarchitektur und hat damit ihren Namen „schönste Zeche der Welt“ wahrlich verdient. Rund 1,5 Millionen Menschen aus aller Welt besuchen jährlich das Gelände um die außergewöhnliche Industriearchitektur zu entdecken und alles rund um die Zeche zu erfahren.


Die Herausforderung des Tages

Gestärkt durch ein kurzes Frühstück wartete die Hauptaufgabe des Tages auf uns. Als die Information durchsickerte, dass es ein Seifenkistenrennen geben wird, schauten wir in fragende und auch grinsende Gesichter. Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellung des Eventteams war die Begeisterung groß: 18 Teams treten an diesem Tag zu einem Seifenkistenrennen an. Die Hürde: Jede Seifenkiste muss vorher von jedem einzelnen Team zusammengebaut und gestaltet werden. Eine echte Herausforderung!

Auf die Plätze fertig los: 1,5 Stunden Zeit blieb jedem Team für das Zusammenbauen der Seifenkiste (ohne Anleitung selbstverständlich) und das Bemalen. Es wurde fleißig konstruiert, diskutiert, geschraubt, gebastelt und gewerkelt. Obwohl die Zeit sehr knapp war, hatte jedes Team eine fahrbare Seifenkiste gebaut, die dann an der Rennstrecke platziert wurde.

Jetzt galt es nicht nur eine gute Figur zu machen und mit dem Design der Seifenkiste an der Rennstrecke zu überzeugen, sondern den Parcours in Bestzeit zu bewältigen um sich den Sieg zu sichern. Ohne Teamwork keine Chance!


Nach der Siegerehrung haben wir den erlebnisreichen Tag in gemütlicher Runde mit Grillbuffet und Kaltgetränken ausklingen lassen. Das Gesamtfeedback aller Teilnehmer: Ein rundum gelungener Tag! Wir freuen uns schon jetzt auf das kommende Teamevent und die Überraschung im nächsten Jahr!


Tags:

1 Gedanke zu “Vectron-Teamevent 2017: #Seifenkistenrennen #ZecheZollverein #Vollgas

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.