Auf die Punkte fertig los: Wecken Sie die Sammelleidenschaft Ihrer Kunden

Laut einer Studie des Marktforschungsinstituts Nielsen sammeln bereits 72% der Deutschen Treuepunkte. Damit liegt Deutschland deutlich über dem europäischen Durchschnitt von 66%.

Treuepunkte gibt es seit vielen Jahren. Die ersten modernen Treueprogramme wurden Anfang der 80er Jahre in Amerika im Flugverkehr eingeführt. Die Teilnehmer erhielten bei jedem Flug Meilen gutgeschrieben, die für weitere Flüge oder Prämien eingelöst werden konnten. Seit dem Wegfall des Rabattgesetzes im Jahr 2001 haben sich auch in Deutschland Treueprogramme immer weiter etabliert. Der Trend ist ungebrochen!

Bieten Sie Ihren Kunden ebenfalls die Möglichkeit in Ihrem Betrieb Punkte zu sammeln! Warum und wie genau? Mehr dazu in diesem Beitrag.

weiterlesen

Hygiene beim Befüllen von Coffee-To-Go-Mehrwegbechern: 10 Punkte auf die Sie achten sollten

Das Angebot, den Coffee-To-Go-Becher mit in Ihr Café oder in das Restaurant zu nehmen und wieder befüllen zu lassen, setzt sich zunehmend durch. Doch wie verhält es sich mit den Hygienevorschriften für Sie als Betreiber eines Gastronomiebetriebes oder einer Bäckerei? Dürfen Sie jeden Becher problemlos vom Kunden entgegennehmen und wieder befüllen?

weiterlesen

bonVito 2Go: Porzellan-Becher als Kundenkarte

bonVito 2Go vereint die Welt des Mahlwerck Porzellans und der bonVito Kundenbindung in einer eleganten und umweltfreundlichen Lösung. Durch das Aufbringen eines individuellen bonVito Barcodes auf dem Porzellan-Becher wird dieser zur Kundenkarte.

Mehrweg statt Einweg: Die Alternative zum Coffee to go Pappbecher

Pro Stunde werden 320.000 Coffee to go Pappbecher in Deutschland achtlos weggeworfen. Diese Becher mit ihrer dünnen Plastikbeschichtung können so gut wie nicht recycelt oder weiterverarbeitet werden. Sie landen auf dem Müll und sind damit ein echtes und vor allem wachsendes Problem für die Zukunft. Geben Sie den Wegwerfbechern den Laufpass!

weiterlesen

Vectron-Teamevent 2016: Auf den Spuren des „Ferro“ im Landschaftspark Duisburg-Nord

Ende September blieben, wie bereits in den letzten zwei Jahren, die Türen der Vectron Systems AG in Münster für einen Tag geschlossen. Es war wieder Zeit für unser großes Teamevent. Auch dieses Jahr blieb das Ziel geheim, was zu diversen Spekulationen im Vorhinein führte. Die Spannung wurde uns erst genommen, als wir mit dem Bus auf den Parkplatz des Landschaftsparks Duisburg-Nord abbogen.

weiterlesen

Mit Kassensystemen gegen Brotverschwendung – Teil 1

Die Folgen des Verbraucheranspruchs auf ständige Verfügbarkeit von Lebensmitteln hat die FH Münster jetzt knallhart auf den Tisch gebracht: Sechs Bäckereibetriebe wurden im Rahmen des Forschungsprojekts „Reduktion der Lebensmittelabfälle bei Brot und Backwaren – Entwicklung eines Konzeptes für Handel, Handwerk und Verbraucher“ über zwei Jahre hinweg analysiert. Ergebnis: In jedem einzelnen der Betriebe wurden pro Woche durchschnittlich 2,7 Tonnen Backwaren nicht verkauft. Einer der Lösungsansätze, die das Forschungsteam formulierte, ist die Optimierung der Retourenquote mithilfe moderner Kassensysteme.

weiterlesen

Fußball-Weltmeisterschaft 2014: Werbeaktionen in der Gastronomie juristisch sicher umsetzen

FIFA Markenschutzrechte

Bald ist es soweit! Vom 12. Juni bis zum 13. Juli 2014 findet die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien statt. Für Gastronomen bietet die WM zahlreiche Werbemöglichkeiten und die Chance, Gästen ein emotionales Live-Erlebnis in toller Atmosphäre zu bieten. Um sich bei diversen Aktionen jedoch kein Eigentor zu schießen, sollten einige wichtige Regeln beachtet werden:

weiterlesen