Zu Gast bei LAIB UND SEELE.: Erweiterung der Vectron-Kassensysteme um das Marketingtool bonVito

Über LAIB UND SEELE.

Schon in der dritten Generation fertigt die Bäckerei und Konditorei Düchting Brot- und Backwaren mit großer Leidenschaft und nach bester Handwerkskunst. Im Jahr 2010 wurde das traditionelle Backhandwerk um ein modernes Café-Bistro mit 45 Sitzplätzen im Herzen von Ahlen erweitert. Seitdem tritt die Bäckerei Düchting unter der Marke LAIB UND SEELE. auf, die sogar mit dem begehrten reddot design award für Kommunikationsdesign ausgezeichnet wurde.

weiterlesen

Auf die Punkte fertig los: Wecken Sie die Sammelleidenschaft Ihrer Kunden

Laut einer Studie des Marktforschungsinstituts Nielsen sammeln bereits 72% der Deutschen Treuepunkte. Damit liegt Deutschland deutlich über dem europäischen Durchschnitt von 66%.

Treuepunkte gibt es seit vielen Jahren. Die ersten modernen Treueprogramme wurden Anfang der 80er Jahre in Amerika im Flugverkehr eingeführt. Die Teilnehmer erhielten bei jedem Flug Meilen gutgeschrieben, die für weitere Flüge oder Prämien eingelöst werden konnten. Seit dem Wegfall des Rabattgesetzes im Jahr 2001 haben sich auch in Deutschland Treueprogramme immer weiter etabliert. Der Trend ist ungebrochen!

Bieten Sie Ihren Kunden ebenfalls die Möglichkeit in Ihrem Betrieb Punkte zu sammeln! Warum und wie genau? Mehr dazu in diesem Beitrag.

weiterlesen

Oliver Schweer im Interview: bonVito Webinar? Ja klar!

Webinare sind interaktive Seminare, die live über das Internet gehalten werden und liegen voll im Trend! Diese Form von Kommunikation spart Zeit und Reisekosten und ermöglicht allen Teilnehmern eine interaktive Kommunikation – als würde man sich gegenüber sitzen.

Wie dieser Kommunikationskanal von bonVito eingesetzt wird, zeigt Ihnen Oliver Schweer, Key Account Manager bei bonVito mit dem Schwerpunkt Bestandskundenmanagement. Ines Egbringhoff, Online Marketing Managerin bei der Vectron Systems AG, hat ihm mal etwas auf den Zahn gefühlt um mehr über seine Erfahrungen, Vorteile und  Einsatzmöglichkeiten von bonVito Webinaren zu erfahren.

weiterlesen

Zu Gast im Restaurant achtzehn70: Vectron-Kassensystem plus Marketing-Tool bonVito

Vectron und bonVito im Restaurant achtzehn70

Über achtzehn70

Vor rund 2 Monaten wurde in der „Drei-Burgen-Stadt“ Lüdinghausen das Restaurant achtzehn70 eröffnet. Mit 32 Sitzplätzen im Innen- und 40 Sitzplätzen im Außenbereich bietet das Restaurant in der Innenstadt von Lüdinghausen seinen Gästen eine authentische Küche mit edlem Fleisch und ausgezeichneten Getränken. Auf der Suche nach dem besten Fleischgeschmack sind die Gründer Simon Schräder und Philipp Burkert in Texas, Kanada, Australien, Spanien, Irland und dem Münsterland fündig geworden. Ergänzt werden die Speisen um frische und hochwertige Produkte, die überwiegend aus der Region stammen. Der nachhaltige Umgang mit Ressourcen ist den Betreibern ebenso wichtig wie die Unterstützung der lokalen Wirtschaft.

weiterlesen

Kampagnenmanagement: Was ist Mystery Shopping und was bringt mir das?

Kundenkarten im Einzelhandel

Wie Sie Kampagnen konsequent umsetzen und am POS testen.

Sie haben eine tolle Kampagne entwickelt, aber Ihre Kunden kennen diese nicht? Eine konsequente Umsetzung und großflächige Streuung ist bei einer Marketingmaßnahme essentiell. Unser bonVito-Team besucht regelmäßig Kunden, um sich ein Bild von umgesetzten Kampagnen direkt am Point of Sale zu machen. Mystery Shopping ist hierbei ein bewährtes Mittel, um Schwachstellen aufzudecken und Verbesserungspotenzial abzuleiten. Wir erläutern im Folgenden die Bestandteile von Mystery Shopping, die Ziele dahinter und berichten von unseren Praxiserfahrungen.

weiterlesen

Mehr Umsatz durch Couponing: Wie Sie Coupons richtig anwenden

Couponing

Immer mehr Konsumenten nutzen gezielt Coupons auf der Suche nach Einkaufsvorteilen. Aufgrund des steigenden Interesses ist das Couponing bei vielen Unternehmen daher bereits zu einem festen Bestandteil im Marketing-Mix geworden. Häufig wird allerdings darüber diskutiert, ob sich mit dem Einsatz von Coupons tatsächlich Mehrumsätze erwirtschaften lassen oder ob nicht eher loyale Bestandskunden Produkte mit Preisnachlässen erwerben, die sie ohnehin gekauft hätten. Die Folge wäre eine Reduzierung der Marge. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit guter Planung diesen Effekt vermeiden.

weiterlesen