Fragen und Antworten: Aktuelle Gesetzgebung zu Registrierkassen [aktualisiert]

GoBD, Anforderungen vom Finanzamt an Kassensysteme

Wir beantworten Ihre Fragen zu den Anforderungen des Finanzamtes an Kassensysteme

Am 29. Dezember trat das „Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen“ in Kraft. Das Gesetz schreibt vor, dass ab dem 1. Januar 2020 jede Registrierkasse mit einer technischen Sicherheitseinrichtung ausgestattet werden muss. Für vorher angeschaffte, nicht-umrüstbare Systeme, die aber den Anforderungen des Schreibens des Bundesfinanzministeriums vom 26.11.2010 entsprechen müssen, gibt es eine Übergangsregelung. Sie dürfen noch bis Ende 2022 eingesetzt werden.

weiterlesen

Registrierkassenpflicht und technische Sicherheitseinrichtung in Österreich

Registrierkassenpflicht und digitale Signatur in Österreich

Einführung der Registrierkassenpflicht ab 2016 und des digitalen Signatur-Verfahrens ab 2017

Am 7. Juli 2015 hat der österreichische Nationalrat das Steuerreformgesetz 2015/2016 beschlossen, mit dem wiederum 20 andere Gesetze geändert werden. Zur Gegenfinanzierung der Steuerentlastungen beinhaltet es unter anderem Maßnahmen gegen Steuerhinterziehung. Eine dieser Maßnahmen ist eine Registrierkassenpflicht für alle Unternehmen, die Umsätze mit Barverkäufen erzielen. Auch Kartenumsätze und andere Zahlungsformen werden als Barumsätze gewertet – gemeint hat der Gesetzgeber offenbar alle Geschäfte, die sofort und nicht auf Ziel bezahlt werden. Eine Ausnahme besteht für Betriebe, die weniger als 15.000 Euro pro Jahr umsetzen oder deren Bargeschäfte weniger als 7.500 Euro pro Jahr ausmachen. Es besteht eine Verpflichtung zur Belegausgabe. Auf den Beleg ist ein QR-Code mit Signaturdaten zu drucken.

weiterlesen

Serie – Teil II: Marktanalyse und Aufbau einer Kundenliste

Wenden wir uns im zweiten Teil unserer Serie zunächst der Analyse zu. In der Analysephase geht es im Wesentlichen darum, Informationen über den Status quo zu erlangen, um anschließend strategische und operative Marketingentscheidungen zu fundieren. Die wesentlichen Umfeld- und Marktbedingungen sowie die Verhaltensweisen der Marktteilnehmer sind in diesem Schritt zu erfassen.

weiterlesen