Gastronomie Werbecoupon-Kampagnen Erdbeer-Bowle

Sommer-Verwöhn-Kampagnen für Ihre Gäste

Gastronomie Werbecoupon-Kampagnen Erdbeer-Bowle

Aktionsideen zur Neukundengewinnung und Kundenbindung in Gastronomie und Eisdielen

Es ist heiß in Deutschland – der Sommer zeigt sich gerade von seiner besten Seite. Gäste genießen die Zeit im Freien und lassen sich in der Urlaubszeit gerne von diversen Außer-Haus-Angeboten begeistern. Der Alltag legt eine Pause ein und so steckt wertvolles Potenzial in der Ferienzeit, in der Sie bestenfalls auch schon die Weichen für die darauf folgende Herbstsaison stellen können.

Wie bei allen Kampagnenüberlegungen ist auch hier die Zielsetzung die erste Aufgabe. Wollen Sie eher

  • Neukunden gewinnen,
  • Bestandskunden binden (was sich beispielsweise in die Ziele „Gäste-Treue verlängern“, „Besuchshäufigkeit erhöhen“ oder „durchschnittlichen Rechnungsbetrag erhöhen“ untergliedern lässt),
  • neue Produkte pushen oder
  • die Frequenz zu einer bestimmten Zeit erhöhen?

Natürlich gibt es immer Überschneidungen, doch sollte das primäre Ziel der Kampagne im Vorhinein definiert werden, um entsprechende Bewertungskriterien über den (Miss-)Erfolg heranziehen zu können [> Download Leitfaden: Erstellung eines Marketingplans in der Gastronomie- und Bäckereibranche].

Wir greifen in unseren Kampagnenideen zum Juli zwei Ziele heraus und stellen pro Ziel mögliche Kampagnen für Gastronomie und Eisdielen vor.

Ziel 1: Gewinnung von Neukunden für Ihren Gastro-Betrieb

Ihr Außenbereich sieht perfekt aus, alles ist auf Sommer gemünzt – nur die Gäste fehlen?
Das perfekte Mittel zur Abhilfe sind hier reichweitenstarke Werbecoupons. Diese können Sie beispielsweise auf einem Flyer gedruckt in Ihrer Nachbarschaft verteilen, in einer regionalen Zeitung verbreiten oder auch auf Facebook dazu nutzen, dass Ihre vorhandenen Fans diese liken oder teilen und so für mehr Reichweite unter deren Freunden sorgen.

Unser Kampagnenvorschlag:
„Abkühlung gesucht? Wir erfrischen Sie mit einer fruchtigen Erdbeer-Mojito-Bowle auf Kosten des Hauses!“ Jeder Gast, der Ihren Couponcode vorzeigt, bekommt dann eine kostenlose Bowle – bei der es bei den meisten Gästen bestimmt nicht bleiben wird, wenn Sie schonmal bei Ihnen sind. Vergessen Sie jedoch nicht, die Einlöse-Anzahl auf einen Maximalwert zu beschränken, den Sie auch in Ihren Anzeigen bzw. Flyern erwähnen, um Ärgernis bei den Gästen zu vermeiden. Möchten Sie zudem gleichzeitig Ihre Gäste-Frequenz steuern, so können Sie die Einlösungen nur unter der Woche und nicht an sowieso umsatzstarken Wochenenden zulassen.

Umsetzung mit bonVito:

  • Produktgruppe „Erdbeer-Mojito-Bowle“ anlegen
  • Werbecoupon-Kampagne anlegen
  • „Kostenlose Produktbeigabe“ auswählen
  • Coupon-Code herunterladen und auf Werbemittel drucken bzw. in Anzeigen integrieren

Der große Vorteil von Werbecoupons ist die einfache Erfolgsmessung der Kampagne. Mehr zur Erfolgsmessung und wie Sie Coupons sogar so anlegen können, dass Sie pro Marketingkanal bzw. pro regionaler Zeitung die Ergebnisse einsehen zu können, haben wir in folgendem Beitrag beschrieben:
> Wie man die Werbewirkung von Coupons pro Marketingkanal misst

Passend zum Kampagnenvorschlag unser Rezept, welches wir auch selbst schon als ausgezeichnet befunden haben. Der Vorteil einer Bowle ist definitiv der geringe Herstellungsaufwand, da nicht wie bei Cocktails jedes Glas einzeln aufgesetzt werden muss.

Kampagne Erdbeer-BowleZutaten:

  • 3 Limetten
  • 18 Stiele Minze
  • 1,5 kg Erdbeeren
  • 300 ml Rum
  • 300 g brauner Zucker
  • 1,5 l Mineralwasser
  • 3 Flaschen Sekt

Die Zutaten (außer Wasser und Sekt) zusammenführen und zum Ziehen kaltstellen.
Nach etwa einer Stunde können Sekt und Wasser hinzugegeben werden.

Um Gästen das Verweilen möglichst angenehm zu gestalten, könnten Sie ergänzend zu Ihrer Kampagne Mückenschutz oder auch Sonnencreme in großen Spendern anbieten. Vielleicht finden Sie sogar einen Hersteller, der dies sponsert.

Sie haben keinen Außen-Bereich? Auch nicht schlimm, seien Sie kreativ und bieten Sie tolle Angebote zum Mitnehmen an, z.B. die „Park -Snacktüte“, den „Radfahrer-Proviant“  oder den „Hamburger To-Go“.

Ziel 2a: Kunden an Ihre Eisdiele binden

Eisdiele - Punkte-Sammel-KampagneSie wollen die Besuchshäufigkeit Ihrer Gäste erhöhen? Ein gutes Mittel, um Einmalkunden direkt an Ihre Eisdiele zu binden, sind Stempelhefte. Kunden werden motiviert, Stempel zu sammeln bzw. Umsatz zu generieren, um dann für ihre Treue belohnt zu werden. So werden diese Kunden immer wieder zu Ihnen kommen – vorausgesetzt die anderen Faktoren wie Produktqualität und Service stimmen.

Unser Kampagnenvorschlag:
Was wäre besser zum Sammeln geeignet als Kugeln Eis? Daher: „Sommerzeit ist Eiszeit! Für jede Kugel Eis sammeln Sie ab sofort einen Stempel. Die 20.Kugel gibt es umsonst“. Alternativ können Sie für das Erreichen der 20.Kugel auch einfache Fächer verschenken – am besten solche mit Ihrer Werbung darauf. Damit die Buchung unkompliziert bleibt, richten Sie die Kampagne am besten so ein, dass es einen Stempel pro Preis einer Kugel gibt (z.B. 1 Stempel für 1 Euro Umsatz bei einem Kugelpreis von 1 €). Wichtig: Weihen Sie Ihr Verkaufspersonal ein und lassen Sie bei jedem Verkaufsvorgang fragen, ob der Kunde schon eine Stempelkarte besitzt. Auch Aufsteller an der Theke und auf den Tischen oder Einleger in der Eiskarte helfen, die Aktion bekannt zu machen.

Umsetzung mit bonVito:

  • 19+1 Stempelheft-Kampagne für Produktgruppe „Eiskugeln“ anlegen
  • Einlösung „kostenlose Produktbeigabe“ auswählen

Ziel 2b: Kunden schon jetzt für Spätsommer und Herbst binden

Ob Restaurant oder Eisdiele: Wäre es nicht perfekt, jetzt in der Hochsaison schon Gäste für einen späteren Zeitpunkt zu gewinnen? Eine Punkte-Sammel-Kampagne, bei der Sie z.B. allen Gästen Punkte auf Ihre Sommerprodukte gutschreiben (z.B. 1 Punkt für 1 Euro Umsatz), ist hierfür sehr gut geeignet.
Das Punkteguthaben kann dann von Ihren Gästen für die Zahlung genutzt werden. Wenn Sie in der Kampagne festlegen, dass das Einlösen erst ab einer gewissen Anzahl von Punkten möglich ist, haben Sie die gewünschte Frequenzverschiebung und zusätzlich die Möglichkeit, beim „Einlöse-Besuch“ Ihrer Gäste diese auf neue saisonale Angebote aufmerksam zu machen.

Umsetzung mit bonVito:

  • Kampagne „Punkte sammeln“ anlegen
  • alle Sommerprodukte auswählen

 

Bei Fragen zu unseren Aktionsvorschlägen nutzen Sie gerne unser Kontaktformular im Blog oder wenden sich an [email protected].


Tags: , , ,

2 Gedanken zu “Sommer-Verwöhn-Kampagnen für Ihre Gäste

  1. Toller Beitrag über Verwöhn -Kampagnen und Kundenbindung!
    Wir haben uns für unsere Eisdiele noch tolle bunte Sonnenschirme mit unserem Logo – bei sunliner – designen lassen, um auch die Blicke aus der Entfernung auf uns zu ziehen 🙂 Und wenn die Kunden erst einmal da sind, werden versuchen sie mit der Stempelheft-Kampagne regelmäßig zu uns zu locken 🙂 Danke für den Tipp!

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.