Neue Version unseres Online-Reservierungssystems (coming soon)

Geeignet für die Reservierung von Tischen, Events, Bowlingbahnen, Golfplätzen u.v.m.

Seit gut einem Jahr ist das bonVito-Reservierungssystem jetzt erhältlich. In dieser Zeit haben wir wertvolle Praxiserfahrungen gesammelt, die in die Entwicklung der neuen optimierten Version eingeflossen sind. Das neue Reservierungssystem befindet sich zurzeit in der finalen Testphase und wird voraussichtlich im Sommer erhältlich sein. Optik und Menüführung wurden überarbeitet, die Bedienung vereinfacht und praktische neue Funktionen eingeführt. Große Tische lassen sich jetzt auf mehrere Gruppen aufteilen, d. h. ein 10er-Tisch kann beispielsweise von zwei 5er-Gruppen gebucht werden. Umgekehrt lassen sich auch kleine Tische zusammenlegen, also können z.B. für eine 8er-Reservierung vier 2er-Tische verwendet werden. Neben Einzelreservierungen sind auch Reservierungsserien möglich, z.B. ein Stammtisch, der sich an jedem ersten Donnerstag im Monat trifft.

Praktische Eventreservierung

Darüber hinaus können im Reservierungssystem auch Events erstellt werden. Der Gastronom kann damit einen, mehrere oder alle Räume blocken. Wenn beispielsweise ein Konzert in einer Kneipe mit Platz für 200 Leute stattfindet, kann der Gastronom das Konzert als „öffentliches Event“ für die entsprechende Anzahl von Gästen online stellen. Wer sich über das Anmeldeformular für das Event anmeldet, kommt auf die elektronische Gästeliste und erhält eine Bestätigung-Mail.

Komfortabler Reservierungsmanager für unterschiedlichste Anwendungsfälle

Die neue Version des Reservierungssystems ist ein komfortabler Reservierungsmanager, der weit mehr kann, als nur Tische reservieren. Er eignet sich ebenso gut, um die Belegung von Plätzen eines Tennisvereins oder Abschlagszeiten auf dem Golfplatz zu verwalten. Für Letzteres sind Reservierungen im 3-Minuten-Takt möglich. Generell können für passende Abläufe Zeitintervalle frei konfiguriert werden. Bei einem Restaurant beispielsweise 50 Minuten für den Mittagstisch und 90 Minuten für ein Dinner. Bei einem Tennisplatz wären das in der Regel 45 Minuten für ein Einzelspiel und 60 Minuten für ein Doppel. Die Intervalle lassen sich manuell anpassen.

Übersichtliche Gäste-Datenbank zur Verwaltung von wertvollen Gäste-Daten

In der im Reservierungssystem integrierten Gästedatenbank werden automatisch die Stammdaten Ihrer Gäste, die Kassenbelege (Hinweis: für Artikeldaten ist die Anbindung an eine Vectron-Kasse notwendig) sowie die Reservierungen angezeigt. Durch eine intelligente Suchfunktion mit Autovervollständigung können Sie jederzeit schnell auf Kunden- und Gästedaten zugreifen und diese persönlich ansprechen.

Nachfolgend erste exklusive Eindrücke von unserem neuen Reservierungssystem:

Screenshot: Hauptansicht des bonVito-Reservierungssystems
Hauptansicht des Reservierungssystems

Hauptansicht mit farblich hervorgehobenem, aktuellem Stundenbereich. Über die seitliche Datumsleiste können Sie bequem Ihre Reservierungen der nächsten Tage anschauen und neue Reservierungen schnell eingeben.
Über den blauen Button „Zuordnen“ sehen Sie jederzeit die offenen, manuell zuzuweisenden Reservierungen, sofern eine automatische Zuweisung von Ihnen nicht erwünscht ist.

bonVito-Screenshot: Reservierung erstellen
Reservierung erstellen

Reservierung erstellen. Wenn Gäste statt über Ihre Website z.B. per Telefon oder Walk-in eine Reservierung bei Ihnen vornehmen, so kann Ihr Personal diese sekundenschnell im Reservierungssystem hinterlegen. Sind keine Tische mehr zum gewünschten Zeitpunkt verfügbar, werden automatisch alternative Termine vorgeschlagen.

 

bonVito-Screenshot: Reservierungsoptionen im Reservierungssystem
Reservierungsoptionen im Reservierungssystem

Reservierungsoptionen. In den Reservierungsoptionen können Sie das System auf die Bedürfnisse Ihres Betriebs anpassen. Legen Sie hier fest, ob online eingegangene Anfragen direkt verbucht werden oder ob Sie diese manuell zuordnen wollen. Zudem finden Sie hier weitere Online-Optionen und Blacklist-Einstellungen.

Natürlich stehen Ihnen auch die bereits vorhandenen Funktionen, wie:

  • Integration des Reservierungsfensters auf Ihrer Website. Neben einer Reservierung für z.B. Tische oder Tennisplätze können im neuen System auch Eventanmeldungen integriert werden,
  • Echtzeitanbindung an Vectron-Kassen,
  • Automatische Reservierungsbestätigung per E-Mail an Ihre Kunden,

…und viele mehr zur Verfügung.

Das neue Reservierungssystem können Sie mit unserem transaktionsbezogenen Tarif ohne Risiko und ohne große Investition testen und in Ihrem Betrieb einführen. Zahlen Sie dabei nur 0,50 EUR pro Reservierung, unabhängig von der Anzahl der Personen. Auch wenn Sie monatliche fixe Kosten bevorzugen, so finden Sie auf unserer Website den für Sie passenden Tarif.

Sie besitzen noch keine Vectron-Kasse? Kein Problem – das vielseitige Online-Reservierungssystem lässt sich auch ganz einfach ohne Vectron-Kassensysteme einsetzen.

 

bonVito auf der Internorga 2014:

Halle: B3
Stand: EG.106

und

Halle: B6
Stand: 435

 

Icon bonVito-Reservierungssystem

Modul Reservierungssystem


Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.