Neue Funktionen in der neuen bonVito-Version

„White Label“ und „Einschränkbare Bezahlkarte“ zählen ab sofort zu den Möglichkeiten von bonVito! Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft haben wir Ende November bonVito in der Version 2.6 released. Neben diversen kleineren Anpassungen können wir vor allem zwei neue Funktionen präsentieren, die wir Ihnen im folgenden kurz vorstellen wollen:

 bonVito „White Label“

Mit dem neuen White-Label-Modul können Sie das bonVito-Konsumentenportal in Ihrem Design erstrahlen lassen und sich so zusätzliche Werbefläche und Ihr Alleinstellungsmerkmal schaffen.

Das Modul bietet Ihnen hierbei zwei Möglichkeiten:
Zum einen können Sie ganz einfach ohne Programmierkenntnisse auf Ihrer eigenen Website ein separates Login- und Registrierungsformular implementieren. Zum anderen können Sie das bonVito-Konsumentenportal so konfigurieren, dass Ihre Marke im Vordergrund steht.
So könnte beispielsweise Ihr Portal aussehen: Muster-Portal

… und das beste am neuen Modul:

Einführungsangebot White Label

* Das White-Label-Modul stellen wir Ihnen bis zum 30.04.2014 kostenlos zur Verfügung.

Weitere Informationen zum White-Label-Modul finden Sie hier auf unserer Website: > White Label

„Einschränkbare Bezahlkarte“

Mit der einschränkbaren Bezahlkarte können Sie und auch Ihre Kunden festlegen, welche Artikel oder Produktgruppen aus Ihrem Artikelstamm mit einer Bezahlkarte bezahlt werden können. So können beispielsweise Eltern die Zahlkarte ihrer Kinder insofern einschränken, dass diese keine unerlaubten Artikel mit der Karte bezahlen können (sog. „Kinder“- bzw. „Kantinen“-Karte).

Weitere Informationen finden Sie hier in unserem Download-PDF.

Wir wünschen Ihnen viel Freunde mit den neuen Funktionen!
Ihr bonVito-Team


Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.