Mobile Payment: Vectron-Systeme unterstützen Apple Pay und Google Pay.

Mobile Payment: Vectron-Systeme unterstützen Apple Pay und Google Pay.

Mobile Payment mit Vectron Kassen

Kontaktloses Bezahlen ist bereits vielerorts möglich. Dank der NFC Technologie kann durch kurzes Vorhalten der Bankkarte schnell und bequem bezahlt werden. Und genau diese Technologie ist es, die auch das mobile Bezahlen ermöglicht.

Die wohl bekanntesten Dienste sind dabei Apple Pay und Google Pay. Das Prinzip ist dabei ganz einfach: In der jeweiligen App des Anbieters gibt der Nutzer einmalig seine Kreditkartendaten ein. Unterschiedliche Algorithmen verschlüsseln diese Daten und sichern sie so gegen Missbrauch. Anschließend kann mit dem Smartphone kontaktlos bezahlt werden.

Google Pay ist bereits im Juni 2018 in Deutschland gestartet. Ein großer Vorteil von Google Pay ist die Kooperation mit PayPal. Anstelle eine Kreditkarte kann der Nutzer seine PayPal Daten hinterlegen und anschließend Google Pay genau so nutzen, wie mit einer Kreditkarte.

Im Dezember hat auch Apple seinen Bezahldienst in Deutschland gestartet. 4 Jahre nach Start in den USA können nun auch Apple User in Deutschland mit ihrem iPhone oder der Apple Watch schnell und einfach mobil bezahlen.

Selbstverständlich unterstützen auch Vectron Kassensysteme mobile Payment-Lösungen. So lassen sich dank der Schnittstellenvielfalt von Vectron zum Beispiel Kartenterminals des Anbieters CCV ohne Probleme anschließen. Neben stationären Terminals bietet CCV auch mobile Systeme an, die vor allem in der Gastronomie ein direktes Bezahlen am Tisch ermöglichen.

Sie bieten Ihren Kunden noch keine mobilen Bezahllösungen an? Dann lassen Sie sich jetzt beraten und sichern Sie sich einen klaren Wettbewerbsvorteil.

P.S.: Mit unseren hauseigenen Leasingangeboten können Sie sofort loslegen. Hier erfahren Sie mehr.


Tags: