Kassen als Marketinginstrument

„Moderne Kassensysteme lassen sich auch hervorragend als Marketinginstrument einsetzen, denn inzwischen gibt es für sie verschiedene elektronische Kundenbindungssysteme, die die klassischen Bonuskarten mehr und mehr ablösen“ – so die Schlagzeile eines aktuellen Beitrages aus dem DBZ-Magazin 12/2013.

Dabei bleiben die klassischen Vorteile von Bonuskarten, wie eine höhere Kundenbindung und Zusatzverkäufe durch Rabattgutscheine, bestehen und werden durch die digitale Anwendung um einige weitere ergänzt. Diese sind z.B.

  • Einfacheres, unkomplizierteres Handling
  • Möglichkeit der Anlage einer Adressdatei zum Direktmarketing
  • Informationen über das Einkaufsverhalten der Kunden

Digitale Kundenbindungsprogramme wie bonVito ermöglichen somit die Konzeption und Umsetzung von zielgenauen Werbeaktionen. Aber auch die Kontrolle und Analyse solcher Aktionen kommen durch verschiedene Auswertungswerkzeuge nicht zu kurz.

bonVito für die ganze Familie

Mit bonVito können Familienkarten ausgegeben werden, die dann alle auf dasselbe Konto zugreifen. Neben dem Sammeln von Rabatten, können die Karten auch mit einem Geldbetrag aufgeladen werden und konsumentenseitig z.B. in Bezug auf maximale Ausgabebeträge konfiguriert werden. Praktisch, wenn sich z.B. Kinder in der Schulpause etwas bei ihrem Bäcker kaufen wollen. Dies hat zudem den schönen Nebeneffekt, dass viele den Firmen, „an die sie bereits aus Kindertagen positive Erinnerungen haben, auch im Erwachsenenalter treu“ bleiben.

Bei bonVito sind alle datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen geklärt

Ein sensibler Punkt bei Bonussystemen ist die Wahrung des Datenschutzes. Bei bonVito kein Problem! Alle Daten von der Karte bleiben im bonVito-System, das in sich datenschutzrechtlich abgesichert ist.

bonvito datenschutz

So können Sie perfekt von den Vorteilen des Bonussystems profitieren: einem höheren Umsatz pro Kunde, einer besseren Kundenansprache und natürlich einer verbesserten Kundenbindung. Die Kosten für die Einführung rechnen sich somit im Nachhinein durch die erzielbaren Zusatzkäufe in der Regel doppelt!

Der vollständige Artikel steht Ihnen hier als PDF zur Verfügung.

Ihnen gefällt unser Artikel? Dann empfehlen Sie ihn gerne über unsere Social Buttons weiter.


Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.