Geschenkgutscheine: Das perfekte Weihnachtsgeschenk…

…und besser als ein Paar Socken

Der Spätsommer zeigt sich noch von seiner besten Seite und da gibt es sie wieder – die ersten Hinweise, dass die Vorweihnachtszeit nicht mehr allzu weit entfernt ist. Zum einen haben die Discounter seit Anfang September wieder Lebkuchen in den Regalen und zum anderen spüren wir von bonVito wieder eine steigende Nachfrage nach unserer Gutscheinlösung. Denn: In der Weihnachtszeit wird am meisten für Geschenkgutscheine ausgegeben.

Grund genug, um auch als Konsument einmal eine eigene Bestandsaufnahme durchzuführen. Im Arbeitszimmer gibt es einen Platz im Regal, in dem die erhaltenen Geschenkgutscheine aufbewahrt werden. Ich selbst habe dort noch acht nicht eingelöste Gutscheine mit einem Gesamtwert von rund 250 Euro. Für Sie als Unternehmer bares Geld, um direkt bei Gutscheinverkauf Umsatz zu erwirtschaften.

In meinem Regal finde ich beispielsweise den Gutschein für das Burger-Restaurant, geplant ist ein Besuch mit Freunden. Oder der Gutschein aus dem Kosmetikstudio für das eigene Wohlbefinden. Ein Gutschein für den Buchladen um die Ecke und dem Online-Buchhandel, wir lesen gerne. Ach ja, beim Fest des Tennisvereins haben wir einen Gutschein für zwei Hallenstunden gewonnen. Auch das Varieté und Theater sind mit Geschenkgutscheinen vertreten, da bietet sich ein gemeinsamer Abend mit der Familie an. Und zu guter Letzt ist da noch der Gutschein aus dem Kinderbekleidungsgeschäft, als Zugabe für den nächsten Einkauf. Erhalten habe ich die Gutscheine als Geschenk zum Geburtstag oder zu Weihnachten. Manchmal auch einfach als Dankeschön für geleistete Hilfe oder weil wir gute Kunden sind.

Was ich damit sagen will:  Es wird deutlich, dass Geschenkgutscheine sehr beliebt und komfortabel sind – für Beschenkte und Schenker gleichermaßen. Und genau betrachtet wird für mich als Konsument nicht nur ein Produkt oder eine Dienstleistung mit einem Gutschein verschenkt, sondern vielmehr eine schöne und entspannte Zeit.

Und was sagt Ihnen das als Unternehmer? Gutscheine sind aus der Vorweihnachtszeit nicht mehr wegzudenken. Wenn Sie mehr über die Vorteile von Geschenkgutscheinen, Tipps rund um den Einsatz von Gutscheinkarten oder auch Daten und Fakten zu Gutscheinen erfahren möchten, empfehle ich Ihnen unsere folgenden Blog-Artikel:


Hier sehen Sie einen Auszug unserer Kunden, die bereits unsere bonVito-Gutscheinlösung erfolgreich einsetzen:

Waffelliebe in Iserlohn

Gutscheinkarten bei Waffelliebe in Iserlohn

Mehr erfahren


Café Schwarze in Bad Wildungen

Gutscheinkarten im Café Schwarze in Bad Wildungen

Mehr erfahren


Elly Seidl Pralinen in München, Starnberger See und Gräfelfing

Gutscheinkarten bei Elly Seidl Pralinen

Mehr erfahren


Blaue Eisdiele in Bad Kreuznach

Gutscheinkarten in der Blauen Eisdiele in Bad Kreuznach

Mehr erfahren


Pavillon Cafe und Bistro in Bruchsal

Gutscheinkarten im Cafe und Bistro Pavillon

Mehr erfahren


Cash Cafe Bar Brasserie in Homburg

Gutscheinkarten im Cash cafe Bar

Mehr erfahren


Für mehr Informationen zur bonVito-Gutscheinlösung besuchen Sie gerne unsere Webseite und kontaktieren uns oder wenden sich an Ihren Fachhandelspartner.


Tags: , , ,

1 Gedanke zu “Geschenkgutscheine: Das perfekte Weihnachtsgeschenk…

  1. Gutscheine sind immer eine gute Idee! Das Problem ist aber immer das mit dem Einlösen. Wenn man nicht 100% vom Gutschein überzeugt ist bleibt er meist das ganze Jahr liegen und das ist ja auch nicht Sinn der Sache. Daher dränge ich Freunde und Verwandte immer zum Einlösen oder buche konkrete Termine für sie.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.