Ab Januar 2018 sind unangekündigte Kassen-Nachschauen möglich

Wir beantworten die relevanten Fragen zum Thema „Kassen-Nachschau“.

Ab dem 01.01.2018 wird der Fiskus noch flexibler, denn ab diesem Tag dürfen die Beamten unangekündigt und auch außerhalb einer Betriebsprüfung eine Kassen-Nachschau vornehmen. Diese ist ein eigenständiges Verfahren der Finanzverwaltung, um schnell zu klären, ob alle Kassendaten ordnungsgemäß erfasst werden. Daneben bleiben die bereits bestehenden Gesetze in Kraft.

Detaillierte Informationen zu häufig gestellten Fragen geben wir Ihnen im Folgenden:

weiterlesenAb Januar 2018 sind unangekündigte Kassen-Nachschauen möglich

Fragen und Antworten: Registrierkassenpflicht und technische Sicherheitseinrichtung (ab 01.04.17) in Österreich

Wir beantworten Ihre Fragen zu den Anforderungen der österreichischen Finanzbehörden an Kassensysteme

Am 7. Juli 2015 hat der österreichische Nationalrat das Steuerreformgesetz 2015/2016 beschlossen. Darin enthalten sind die Registrierkassen- und Belegpflicht zum 1. Jänner 2016 und die Pflicht zur Nutzung der Sicherheitseinrichtung sowie zum Druck des QR-Codes zum 1. April 2017.

weiterlesenFragen und Antworten: Registrierkassenpflicht und technische Sicherheitseinrichtung (ab 01.04.17) in Österreich

Informationen zur Anbindung und Inbetriebnahme von Waagen

Waagenanbindung Kassen

In den letzten Wochen sind bei uns vermehrt Meldungen eingetroffen, dass die Eichbehörden in Deutschland die im April letzten Jahres beschlossene Änderung des Mess- und Eichgesetzes hinsichtlich der Nutzung von Waagen aktuell beginnen durchzusetzen. Unabhängig von der direkten Anbindung einer Waage an ein Kassensystem ist es nun notwendig ein neues oder erneuertes Messgerät innerhalb von sechs Wochen nach Inbetriebnahme der zuständigen Behörde zu melden. Diverse Links zu offiziellen Merkblättern sowie weitere Informationsquellen haben wir in diesem Beitrag für Sie zusammengefasst.

weiterlesenInformationen zur Anbindung und Inbetriebnahme von Waagen

Fragen und Antworten: Aktuelle Gesetzgebung zu Registrierkassen [aktualisiert]

GoBD, Anforderungen vom Finanzamt an Kassensysteme

Wir beantworten Ihre Fragen zu den Anforderungen des Finanzamtes an Kassensysteme

Am 29. Dezember trat das „Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen“ in Kraft. Das Gesetz schreibt vor, dass ab dem 1. Januar 2020 jede Registrierkasse mit einer technischen Sicherheitseinrichtung ausgestattet werden muss. Für vorher angeschaffte, nicht-umrüstbare Systeme, die aber den Anforderungen des Schreibens des Bundesfinanzministeriums vom 26.11.2010 entsprechen müssen, gibt es eine Übergangsregelung. Sie dürfen noch bis Ende 2022 eingesetzt werden.

weiterlesenFragen und Antworten: Aktuelle Gesetzgebung zu Registrierkassen [aktualisiert]

GoBD-Kassen-Deadline zum 31.12.2016: Jetzt Handeln und Steuerstrafen vermeiden

In knapp drei Wochen, d.h. ab dem 01.01.2017, müssen alle Registrierkassen die GoBD-Kriterien erfüllen, d.h. jedes einzelne verkaufte Produkt muss zehn Jahre lang elektronisch und unveränderbar gespeichert und archiviert werden. Wir fassen in unserem Beitrag zusammen, was Sie jetzt wissen sollten.

weiterlesenGoBD-Kassen-Deadline zum 31.12.2016: Jetzt Handeln und Steuerstrafen vermeiden

11 Anforderungen an Kassensysteme auf Wochen- und Weihnachtsmärkten

Kassensysteme auf Weihnachtsmärkten

Die Weihnachtsmärkte haben vielerorts letzte Woche geöffnet. Besucher treffen sich auf einen heißen Glühwein, Geschenke werden besorgt und die vorweihnachtliche Freude angeregt. Ob Weihnachts- oder Wochenmarkt: Oftmals stellt sich die Frage nach einem geeigneten Kassensystem. Wir haben 11 Anforderungen an Markt-Kassen zusammengefasst, die sich natürlich je Anwendung und Ausrichtung der Handelstätigkeit in ihrer Relevanz unterscheiden:

weiterlesen11 Anforderungen an Kassensysteme auf Wochen- und Weihnachtsmärkten