Digitalbonus: Mit Förderprogrammen die Digitalisierung meistern

Buzzwords wie Digitalisierung und digitale Transformation sind in aller Munde. Insbesondere mittelständische und kleinere Betriebe fühlen sich der Digitalisierung aktuell beinahe ausgeliefert und stehen vor einem Berg an Fragen und Unsicherheiten. Daher nehmen Bundes- und Landesregierungen bereits seit Mitte 2017 mit dem Digitalbonus aktiven Einfluss auf die Entwicklung von Unternehmen und Regionen hinsichtlich der Digitalisierung.

weiterlesenDigitalbonus: Mit Förderprogrammen die Digitalisierung meistern

Intelligente Videolösung für Handel, Gastronomie & Bäckereien: Absatzoptimierung durch integrierte Kassenanbindung

Unsere Zusammenarbeit mit MOBOTIX steht unter dem Motto: Sicherheit mit Mehrwert. Wir haben gemeinsam eine Lösung realisiert, die aus Vectron Kassensystemen und intelligenten IP-Kameras von MOBOTIX besteht.

weiterlesenIntelligente Videolösung für Handel, Gastronomie & Bäckereien: Absatzoptimierung durch integrierte Kassenanbindung

Wenn der Prüfer ungerechtfertigt mit Schätzung droht

Hinweise: Die folgenden Informationen basieren auf Praxiserfahrungen und sind größtenteils allgemein auf Registrierkassen anzuwenden, gelten also nicht für ein spezielles Kassensystem oder einen bestimmten Hersteller. Eine Ausnahme sind natürlich die konkreten Hinweise zu Vectron-Produkten. Es handelt sich nicht um eine Rechts- oder Steuerberatung. Sie sollten sich bei Problemen mit dem Finanzamt immer von einem Steuerberater und/oder Fachanwalt für Steuerrecht beraten lassen.

Seit es Registrierkassen gibt, kommt es immer wieder zu Manipulationen. Das passiert offenbar so häufig, dass es in vielen Staaten ein Thema für die Finanzverwaltung und oft auch für den Gesetzgeber geworden ist. Auf dieses Problem sind in Deutschland das BMF-Schreiben vom 26.11.2010 (Einzelaufzeichnungspflicht), das Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen (technische Sicherheitseinrichtung ab 1.1.2020 und Kassen-Nachschau ab 1.1.2018) und die Kassensicherungsverordnung (weitere Bestimmungen zur technischen Sicherheitseinrichtung) zurückzuführen. Wie viele Eingriffe des Gesetzgebers hat auch diese Entwicklung zu einigen Nebenwirkungen geführt.

weiterlesenWenn der Prüfer ungerechtfertigt mit Schätzung droht

Unsere DATEV Schnittstelle: Finanzbuchhaltung vereinfacht

Schnittstelle Datev und Vectron

Als Betreiber eines Restaurants, Hotels oder auch Bäckerei kümmern Sie sich nicht nur um Ihre Gäste sondern auch um das Thema Finanzbuchhaltung.

Die DATEV eG ist das Softwarehaus und der IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte. Das Unternehmen zählt zu den größten IT-Dienstleistern und Softwarehäusern in Deutschland. Um Ihnen und Ihrem Steuerberater die Arbeit rund um das Thema Finanzbuchhaltung zu erleichtern, haben wir eine DATEV Schnittstelle entwickelt.

weiterlesenUnsere DATEV Schnittstelle: Finanzbuchhaltung vereinfacht

Auf die Punkte fertig los: Wecken Sie die Sammelleidenschaft Ihrer Kunden

Laut einer Studie des Marktforschungsinstituts Nielsen sammeln bereits 72% der Deutschen Treuepunkte. Damit liegt Deutschland deutlich über dem europäischen Durchschnitt von 66%.

Treuepunkte gibt es seit vielen Jahren. Die ersten modernen Treueprogramme wurden Anfang der 80er Jahre in Amerika im Flugverkehr eingeführt. Die Teilnehmer erhielten bei jedem Flug Meilen gutgeschrieben, die für weitere Flüge oder Prämien eingelöst werden konnten. Seit dem Wegfall des Rabattgesetzes im Jahr 2001 haben sich auch in Deutschland Treueprogramme immer weiter etabliert. Der Trend ist ungebrochen!

Bieten Sie Ihren Kunden ebenfalls die Möglichkeit in Ihrem Betrieb Punkte zu sammeln! Warum und wie genau? Mehr dazu in diesem Beitrag.

weiterlesenAuf die Punkte fertig los: Wecken Sie die Sammelleidenschaft Ihrer Kunden

Informationen zur Anbindung und Inbetriebnahme von Waagen

Waagenanbindung Kassen

In den letzten Wochen sind bei uns vermehrt Meldungen eingetroffen, dass die Eichbehörden in Deutschland die im April letzten Jahres beschlossene Änderung des Mess- und Eichgesetzes hinsichtlich der Nutzung von Waagen aktuell beginnen durchzusetzen. Unabhängig von der direkten Anbindung einer Waage an ein Kassensystem ist es nun notwendig ein neues oder erneuertes Messgerät innerhalb von sechs Wochen nach Inbetriebnahme der zuständigen Behörde zu melden. Diverse Links zu offiziellen Merkblättern sowie weitere Informationsquellen haben wir in diesem Beitrag für Sie zusammengefasst.

weiterlesenInformationen zur Anbindung und Inbetriebnahme von Waagen